Plätzchen – Haferflockentaler

Das Plätzchenbacken hat so langsam begonnen und heute musste es schnell gehen und etwas ganz einfaches sein. Deshalb habe ich mich für eine kleine Köstlichkeit entschieden, die einfach und schnell zu machen ist, aber eben super lecker schmeckt.  Sie machen keinen große Unordnung in der Küche und sind sehr lecker. Kann man mit einem Löffel zusammen rühren. Es duftet gerade herrlich in der Küche.

Haferflockentaler

Zutaten:
2 Tassen Haferflocken
1 Tasse Dinkelmehl(oder ein anderes Mehl)
1 Tasse brauner Rohrzucker
1 Tasse süße Sahne
2 El Kakao
Mark einer halben Vanilleschote
Prise Zimt
1 Messerspitze Backpulver

img_0040

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und alles miteinander vermengen. Dann die Sahne zugießen und schnell verrühren.

Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Die Bällchen werden flachgedrückt.

Backofen: 160-180 Grad
Backzeit: etwa 15-20 min

 

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Plätzchentipp – Schokoladenbrot

Wir steuern auf die Weihnachtszeit zu, da ist dieses wunderbare Rezept natürlich Pflichtprogramm. Entdeckt hatte ich das Rezept während meiner Plätzchenbackphase im vorletzten Jahr, aber mittlerweile ist es für mich eines der besten Nusskuchenrezepte die ich bisher ausprobiert habe. Das einfache Rezept kann ich nur empfehlen. Super schnell gemacht, der Output ist groß und der Geschmack nussig genial. Entweder klein als Plätzchen oder etwas größer geschnitten als Kuchenstück. Variationen sind möglich bei der Glasur oder mit etwas Aroma wie zum Beispiel Zimt, Rum und zuletzt habe ich es mit Whiskey probiert. Genuß pur.

Chefkochlink –> Schokoladenbrot

Schokoladenbrot

Schaelsicker 🙂

Plätzchen – Cashew Toffee

Cashew-Toffee

chashewnuss

Die sehen super gut aus, aber ich muss leider gestehen, sie schmecken noch viel besser. Nicht wundern! In das Rezept kommne salzige Cashewnüsse. Aber gerade das ist der Hit. Wunderbares Rezept, was nicht nur Weihnachten punkten kann und wird. Funktioniert auch mit anderen Nusssorten.

Rezeptlink –> Cashew-Toffee

Schaelsicker 🙂

Backtipp – Mini-Nusshörnchen

Gerollte Mini – Nusshörnchen

 

Seitdem ich dieses Gebäck für mich entdeckt habe, kehrt es Jahr für Jahr wieder auf meinen Plätzchenteller zurück.Geschmacklich ein absoluter Zungenorgasmus, optisch ein Highlight, Zubereitung äußerst einfach und unkompliziert. Es enthält die einfachste Zutaten aber mit einem absoluten tollen geschmacklichen Detail. Es wird sicher noch öfters meinen Backofen verlassen. Es hat für mich alle Voraussetzungen zum Kultgebäck.

 

Chefkochrezeptlink —>  Mini Nusshörnchen

Schaelsicker 🙂

Plätzchentauschbrunch 2015

Zum zweiten Mal fand heute unser Plätzchentauschbrunch statt. Erst wurde fürstlich gefrühstückt und danach wurden Plätzchen probiert und ausgetauscht. Jeder Gast hatte zwei Sorten gebacken und für jeden Gast Tütchen gepackt. Mann oder Frau kam mit zwei Tüten und verließ den Brunch mit sechs anderen Sorten. Einfach ein tolle Idee und schöne Sache.

Hier nun die Bilder:

Snicker Doodles

Snicker Doodles

Aprikosenburger

Aprikosenburger

Zimsterne

Zimtsterne

Bratapfelplätzchen

Bratapfelplätzchen

Ying-Yang Schnitten

yin yangSchnitten

Frischkäse Quadrate

Frischkäsehappen

Haselnusskugeln

Haselnusskugeln

Quarkstollenkonfekt

Quarkstollenkonfekt

Mandelhütchen

Mandelhütchen

Da läuft einem ja schon beim anschauen das Wasserim Mund zu haben. Ein Gaumenschmaus.

Schaelsicker 🙂

 

Erster Plätzchentauschbrunch 2014

Gestern haben wir die pfiffige Idee umgesetzt, die wir am Anfang des Jahres gehabt haben. Wir haben uns mit sechs netten Menschen getroffen und haben Plätzchen getauscht. Jeder der TeilnehmerInnen hat zwei Sorten Plätzchen selbst gebacken und liebevoll für die anderen Gäste verpackt. Jeder der Gäste konnte so mit 10 verschiedenen Plätzchen den Heimweg antreten. Die Aktion hat total viel Spaß gemacht und wir werden sie im nächsten Jahr wiederholen.

Vielleicht bist du dann auch dabei? Das wäre doch schön.

Hier könnt ihr die verschiedenen Kreationen sehen:

508903f3_o

Schaelsicker 🙂

Backtipp – Schneeberge (Kokosmakronen)

Am Wochenende ausprobiert:

Das sind mal Kokosmakronen, wo man das gesamte Ei verarbeiten kann und sie sind sehr lecker. Der kleine weiße Schokoladenüberzug aus Belgischer Schokolade, veredelt die süßen Dinger noch.

Chefkoch —–>  Kokosmakronen

schneeberge

 

Schaelsicker 🙂