Plätzchen – Dinkel Cranberries Crunchies

So nun wurde die Plätzchensaison wieder eingeläutet. Weihnachten rückt näher und es gilt wieder einiges auszuprobieren. Das hier ist allerdings altbewährt.

Zutaten:

  • 100 g Dinkelcrunch
  • 100g Walnüsse
  • 1 Vanillezucker
  • 20 g Butter
  • Handvoll Cranberries
  • 250 g weiße Kuvertüre

Zubereitung

Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Walnüsse und Vanillezucker zugeben, und karamellisieren (niedrige Stufe), bis die Walnüsse goldbraun sind.
Dann zu dem Crunch und den Cranberries geben und gut durchrühren. Nun die geschmolzene weiße Schokolade drüber geben und gut umrühren.
Zum Schluss auf ein Stück Backpapier mit einem Löffel eher kleine Häufchen legen, danach kaltstellen. Wirklich eher kleine Häufchen machen, dass Auge täuscht.
Ihr könnt natürlich auch Mandeln oder andere Nüsse ausprobieren. Der Hit ist aber der Dinkel Crunch und die Cranberries.
Schaelsicker 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s