Spieletipp – Spieleklassiker – Immer wieder gerne

Altbewährtes sollte auch auf die Spieltische zurückkehren. Qualität statt Quantität. An alle meine Mitspieler oder die dieses Jahr noch dazu stoßen möchten: Neue Spiele gut schön, aber  die Spielelust auf Klassiker ist groß. Schaut euch es einfach mal an. Ist auch etwas für euch dabei.

 

pielen in 2013.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Spieletipp – Strasbourg

Strasbourg. Die Spieler streben im Straßburg des 15. Jahrhunderts nach Prestige.Das wächst, wenn sie Familienmitglieder in Zünften und im Stadtrat unterbringen.Dazu müssen sie mit ein wenig Glück und viel strategischen Geschick ihren Einfluss geltend machen. Entscheidend ist, wie die Spieler ihre 24 Einflusskarten auf fünf Runden mit jeweils bis zu sieben Bietphasen aufteilen. Die Rangfolge der Gebote gibt vor, wer Meister, Gesellen und Lehrlinge einsetzen darf und so in den Rat aufsteigt, in Zunftviertel zieht und Waren erhält. Oder wer als Kaufmann Waren verkaufen darf. Wichtig ist auch, Adel und Kirche beim Bau prestigesteigernder Gebäude zu beeinflussen. denn oft lassen sich nur so die zu Beginn ausgewählten und bis zum Schluss geheim gehaltenen Aufgabenkarten erfüllen.

Für 3 bis 5 Spieler ab 12 Jahren.

Fazit: Strasbourg vom Autor Stefan Feld ist ein klasse Strategiespiel, das sich sehr zügig spielen läßt und die Spannung dabei nicht verliert. Das einsetzen der Einflusskarten zum Bieten ist pfiffig gelöst und muss sinnvol und gezielt eingesetzt werden.  Strasbourg- ist ein spannendes, abwechslungsreiches  und leicht erlernbares Strategiespiel, was bei mir noch öfters auf dem Tisch landen wird.

Bei Amazon einkaufen — Pegasus Spiele – Strasbourg

Hier wieder der tolle Service vcn Spielekult:

Schaelsicker 🙂

Lieblingsliste – Meine Lieblingsspiele

Jeder der mich ein bischen besser kennt, weiß das dort wo andere Menschen ihre Bücher einordnen, bei mir jede Menge Spiele gelagert sind. Genau wie bei den Leseratten, werden es bei mir auch eher immer mehr statt weniger. Zwangsläufig werden ich öfters gefragt: Welches sind den deine Lieblingsspiele? das folgende Bild zeigt euch welche ich immer und immer wieder gerne spiele. Für mich sind sie bisher zeitlos gut. Natürlich ist das wie fast alles einfach Geschmackssache. Viel Spaß damit!

 

Schaelsicker 🙂

Spieletipp – King of Tokyo

Die Spielemesse ist vorbei und die Taschen von den Einkäufen gut gefüllt. Jetzt heißt es die gekauften Spiel auszuprobieren.

King of Tokyo war das erste Game was auf unserem Tisch landete. Die Messlatte liegt nach diesem Spiel schon mal auf einem guten Level. Das Spiel ist erfrischend anders. Es werden mal keine mittelalterlichen Gebäude gebaut oder Arbeiter verwaltet. Es werden Monster verprügelt. Wer eine Würfel Phobie hat oder nicht damit leben kann, dass Glück der Motor dieses Spieles ist, der möge davon Abstand nehmen. Wer aber 20 – 30 kurzweilige, spannende und umkämpfte Minuten verbringen möchte, der möge sich dieses Spiel näher ansehen. King of Tokyo ist ein Ärger-, Würfel- und Kampfspiel in dem Monster in Tokyo um die Vorherrschaft fighten. Entweder ich bin der rumreichste oder aber sogar das einzig verbliebene Monster in Tokyo. Diese beiden Siegbedingungen gilt es zu erfüllen. Visiere runterklappen und Ready to Rumble.

 

Fazit: Familienspiel pur! Kurzweilige Unterhaltung! Spannende Würfelduelle! Mitspieler ärgern! Schneller Einstieg! Mal ein ganz anderes Thema! Kurze Spieldauer! Für mich aber das aller wichtigste Kriterium: Dieses Spiel wird nicht zu stauben in meinem Regal, sondern meine unterschiedlichen Spielrunden mit mir besuchen und wie ich glaube erfreuen. Wer Glück im Spiel akzeptieren kann sollte hier mal einen Blick riskieren.

Der Dauerbrenner „Level X“ als Opener oder Absacker hat einen Konkurrenten bekommen.

 

Schälsicker 🙂

Spieletipp – Bits

BITS – Das steinstarke Spielvergnügen

Wie beim preisgekrönten Vorgänger FITS legen alle Spieler den gleichen Stein zur selben Zeit. Diesmal müssen mit Dominosteinen die geforderten Formen in der richtigen Farbe gelegt werden – und das so oft wie möglich! Runde für Runde kommen neue Aufgaben hinzu. So bleibt BITS auch nach vielen Partien abwechslungsreich und spannend!

Mein Fazit:

Gestern kam Bits auf den Tisch und ich muss sagen, es hat uns alle sehr überzeugt. Ein klasse Legespiel mit einfachen Spielregeln, kurzer Spieldauer und leicht verständlichen Regeln. Ein sehr gutes Familienspiel für jung und alt.

B = Bauaufgabenkarten bringen neue Spielsituationen ins Spiel
I = Intelligentes legen hilft…aber das Glück muss einem auch hold sein
T = tolles Material
S = Spielspaß auch für mehre …wer zwei Bits besittzt kann auch zu 5,6,7 …u.s.w spielen. Klasse!

Das Spiel wird auf unserem Tisch oft zu sehen sein.

Amzonkauf –> Ravensburger Bits

🙂 Schaelsicker 🙂

Würfelspiel- Im Wandel der Zeiten

Gestern hat ja mal wieder unser Spielclub getagt und eines der Spiele, die auf dem Tisch landeten,  war folgendes Spiel:

Im Wandel der Zeiten:

Das Würfelspiel – Bronzezeit


Ein unterhaltsames Würfelspiel mit tollem Material, das auch solitär gespielt werden kann. Das Spiel verläuft über mehrere Runden. Pro Runde darf der Spieler, abhängig von seiner Anzahl an Städten (zu Spielbeginn hat jeder 3), mit der entsprechenden Anzahl an Symbolwürfeln würfeln. Dann werden die Würfelsymbole gewertet. Dadurch erhalten die Spieler Waren, sammeln Nahrung ein, versorgen ihre Städte oder werden von einer Katastrophe heimgesucht. Die jeweiligen Würfelwerte werden auf den hölzernen Steckbrettern gesammelt und anschließend auf dem Wertungsbogen (*Verbrauchsmaterial) notiert. Der Spieler, der am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Amazon –>

Wandel der Zeiten: Das Würfelspiel – Bronzezeit

Im Wandel der Zeiten: Das Würfelspiel – Bronzezeit

Schälsicker 🙂

Thünnes & Schäl Spielewochenende

Ein spielreiches Wochenende lieg hinter uns.  Das traditionelle torewelt500_Spieleseminar der GWK führte uns wieder ins Emsland, in den Bungalowferienpark „Gut Düneburg“. In drei luxuriösen Bungalows wurde Tag und Nacht gespielt.  Das neueste der Brettspielbranche lag frisch auf den Tischen und die SpielerInnen haben gerne zugegriffen.

 

Das Highlight das aus der breiten Masse herraus stach, war das  Spiel zum Buchbestseller:

 

Amazon Link –>Die Tore der Welt – Spiel zum Buch

Im nächsten Jahr wird dieses beliebte Seminar wieder stattfinden und wieder in guter alter Tradition am letzten Oktober Wochenende. Der günstige Feiertag am ersten November, verlängert das tolle Spielewochenende um einen Tag. Also schon mal vormerken:

Datum —> 29.10.10 – 02.11.10

Schälsicker 🙂

Wirtschaftskrise ja! Spielekrise nein!

Wirtschaftskrise ja! Spielekrise nein!

Es darf wieder gezockt werden. Bieten, bluffen, taktieren und den großen Fischzug machen und das ganz ohne schlechtes Gewissen. In gut bewährter Tradition findet am ersten Novemberwochenende unser Spieleseminar in einem Bungalowpark im Emsland statt. Stapelweise bietet sich hier die Gelegenheit, die neuesten Spieleprodukte der Messe 2009 kennen zu lernen. Aber auch die alten Klassiker sind dort zu finden. Wer Brett- und Kartenspiele mag oder diese Leidenschaft entwickeln will, der ist bei uns gut aufgehoben.

Traditionell wird der Seminarort wieder der Bungalow- und Golfpark Gut Düneburg in Haren an der Ems sein, der etwa 200 km nördlich von Köln liegt. Hier verbinden sich Individualität und Wohnkomfort mit der Nähe zur Natur. Der Park und die Umgebung bieten tolle Sport- und Ausflugsmöglichkeiten außerhalb der Spielrunden. Entspannung findet man auch in der neu gebauten Therme im Park, beim gemeinsamen Kochen im Bungalow oder beim Besuch eines gemütlichen Restaurants. Für genügend Abwechslung ist also gesorgt.

Leistung: Ü/DZ im Bungalow, Programm

Termin: 30.10. – 02.11.2009

Leitung: Andreas Wetter

Teilnahmebeitrag:

EUR 70,00 GWK-Mitglieder, EUR 85,00 Nichtmitglieder

Anmeldungen:

Gesellschaft für Weiterbildung und Kultur e.V.

GWK, Postfach 100338

42803 Remscheid

Tel. 02191/491630

http://www.kraftstation.de –> GWK

Thünnes & Schäl Spieleclub Juli

Wieder mal ist ein Monat rum und unser kleiner feiner Spieleclub tagte heute in Köln Nippes. Der Spieletisch war reichlich gedeckt, da wieder mal frische Spieleware zur Verfügung stand. Folgende vier Spiele wurden ausgepackt und gespielt. Wenn ihr auf den Namen des Spiel klickt, könnt ihr die ausführlichen Beschreibungen bei Amazon lesen und bei Gefallen direkt bestellen.

Fauna

fauna

Faszinierende Tierwelt für Groß und Klein. Aber wer weiß schon, wie groß eine Giraffe ist? Oder wie viel Gewicht ein Kolibri auf die Waage bringt? Wie lang ist der Schwanz des Eisbären und wo lebt eigentlich die Große Anakonda?Diese und viele weitere Fragen stellen sich die Spieler von Fauna. Aber auch wenn sie mit ihren Anworten knapp daneben liegen, gibt es Punkte. Denn mal ganz ehrlich: man kann ja nicht alles wissen ! Hat Spaß gemacht!

Dominion: Die Intrige

51tc-i-ROhL._SL500_AA240_

Eine eigenständige Erweiterung zum Spiel des Jahres aus diesem Jahrgang. Wer dieses mag,  der ist hier ebenfalls super aufgehoben. Man benötigt nicht das Grundspiel.

Carcassonne, Schicksalsrad inklusive Buch

carcasonnesch

Mit „Das Schicksalsrad“ wird ein neues Kapitel um den Millionenseller Carcassonne aufgeschlagen. Mit diesem exklusiven Bundle erhält man das neue Spiel „Das Schicksalsrad“, das auch mit dem Original Carcassonne kombinierbar ist und zu allen Erweiterungen passt.

Klassiker –> Forum Romanum

Ein taktisches Denkspiel um die Macht in Rom. Ein echter Klassiker vom Spielautor Wolfgang Kramer.  Müsste man viel öfters spielen

forum romanum

Fazit: Ein entspannter Abend mit guten Spielen!

Schaelsicker 🙂

6. Treffen Spieleclub Thünnes&Schäl

Diesmal fand das gut besuchte Clubtreffen mit einem Gast aus Ravensburg eine frage der ährestatt und es wurde sogar über mehre Tage gespielt.

Ich will euch hier kurz die Highlights auflisten. Die Links bringen euch zu Amazon und der genaueren Beschreibung des Spieles.

Ich wollte eigentlich mein Spieleregal verkleinern, aber die  fünf  Spiele sind einfach für mich Pflicht, weil sie mir sehr gut gefallen haben. Als alter Rennspielfreak habe ch mich besonders über Snow Tails gefreut.

Schälsicker 🙂

5. Clubtreffen Thünnes&Schäl

Trotz herrlichem Wetter fanden sich gestern drei Clubmitglieder ein um sich mit brandneuen Spielen zu beschäftigen. Da die Nürnberger Messe nun schon länger vorbei, liefern die Verlage jetzt ihre Neuheiten aus. Also hieß das Motto an diesem Abend „Neuheiten“. Gespielt haben wir die drei folgenden Spiele.

Amazon –> Finca

FINCA – Spielerzahl: 2-4, Alter: ab 10 Jahren, Dauer: ca. 45 Minuten, Autor: Ralf zur Linde und Wolgang Sentker, Grafik: Franz Vohwinkel.

Hier schlüpft der Spieler in dei Rolle eines Bauern und versucht diese Fincas rechtzeitig und optimal mit Waren zu versorgen. Ein pfiffiger Mechanismus für den Markt sorgt hier als Motor für den Spannungsbogen.

finca1


Amazon –> Valdora

Valdora ist für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Valdora ist ein Spiel mit dem nötigen Ärgerfaktor, wenn man den Mitspielern nicht nur die Edelsteine sondern auch die Handwerksburschen und Werkstätten vor der Nase wegschnappt.
auf die sie geplant haben.
Die außergewöhnliche Ausstattung mit den massiven hölzernen Büchern für die Karten und das restliche Material tragen zusätzlich zu dem nötigen Spielerlebnis bei!

valdora

Bombay von Ystari

Für 2-5 Spieler. Spieldauer: 30-60 Min.

bombay

Werden sie der erfolgreichste Kaufmann in Indien. Sie reisen mit ihrem Elefanten durch das Land und tauchen ein in die Welt des Handels mit kostbaren Seidenstoffen. Mit den Rupien, die sie zusammentragen, errichten sie tolle Paläste. Sie kümmern sich um Kunden und verbessern stetig Ihren Ruf. Gewinner ist der Spieler mit dem größten Vermögen.

Fazit:

Alle drei Spiel haben das Potential erneut auf dem Spieletisch zu landen. Für eine Rangfolge könnte ich mich jetzt nicht entscheiden, dafür müsste ich noch ein paar Partien spielen.

Schälsicker 🙂

4. Treffen Spieleclub Tünnes&Schäl

Da wir am Freitag den Spieleclub verschieben mussten wegen beruflichen Gründen, konnten wir ihn kurzfristig heute nachholen.

Das Higlight des Tages war heute:

Livingstone

Begeben Sie sich in die Fußstapfen von David Livingstone. Fahren Sie mit

liviiingg

ihm den Sambesi hinauf zu den rauschenden Victoriafällen. Unterwegs werden Sie Ihr Glück beim Diamantenschürfen herausfordern oder lieber das kalkulierbare Risiko suchen.Sie errichten Camps und versuchen so mit Siegpunkten dem Sieg näher zu kommen. Ein spannendes und taktisches Familienspiel mit einer schönen Portion Glück dabei. Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren von Schmidt Spiele. Spielzeit 30 – 45 Minuten.

Kaufen bei Amazon –> Schmidt Spiele Livingstone

Außerdem können wir euch noch diese beiden Spiel empfehlen.

Die Erweiterung zu Keltis  – Neue Wege, neue Ziele

kkkk3771 Noch mehr Spielspaß und   Abwechslung mit der Erweiterung. Bei der Erweiterung wird der Spielplan des Basisspiels durch einen neuen Spielplan ersetzt. Dieser zeigt nicht nur gerade durchgehende Wege, sondern Verzweigungen. Daraus resultiert ein völlig neues Spielgefühl, da mehr Planung und neue Überlegungen erforderlich sind. Nur in Verbindung mit dem Basisspiel spielbar!!!

Außerdem haben wr uns noch mit Yellowstone Park vergnügt, was leider viel zu selten auf den Spieltisch kommt. Ein schönes kurzes Ärgerspiel.

Zu guter letzt kam erneut Fits auf den Tisch und das muss ja schon etwas heißen. Der klassische Absacker zum Schluss. Ein tolles neues Spiel für die Familie.

Schälsicker 🙂


3. Treffen Spieleclub Tünnes&Schäl

Spieleclub Tünnes&Schälfits2

Am Montag war es endlich soweit, der exclusive Spieleclub Tünnes&Schäl hat seine dritte Sitzung abgehalten und es bleibt festzustellen, dass die Etablierung weiter voran schreitet, denn diesmal waren wir vier Teilnehmer.

Es kamen viele kürzere Spiele auf den Spieletisch.  Dabei waren auch brandneue Spiele von der Nürnberger wurfel-expressSpielemese.

Die drei Highligts an diesem Tag waren:

Link –>Würfel-Express
Link –> Fits
Link –> Dominion

Für alle drei kann ich euch eine Kaufempfehlung aussprechen. Die drei Spiele zeichnen sich durch einfache Spielregleln und eine kurze Spieldauer aus.


dominion

Das Trio ist Familientauglich, wobei Dominion die größte Herausforderung an die Spielenden stellen dürfte.


Viel Spaß beim ausprobieren.

Schälsicker 🙂

Spieleclub Tünnes & Schäl gegründet

Gestern war es endlich soweit, der exclusive Spieleclub Tünnes&Schäl hat seine erste Sitzung abgehalten.

Die erste Zusammenkunft hielt sich dabei vor allem an die § 1,2 und 3 der Satzung.

§1 Spielen soll Spaß machen. So soll es sein und bleiben!

§2 Alle Mitglieder verpflichten sich der Erhaltung der alten Kulturgüter in den Ludotheken der Mitglieder.

§3 Der schönste Gewinn beim Spiel ist der einer Freundschaft! Was aber eine Feindschaft während des Spiels nichts auschließen soll und darf.

Auf dem Spieletisch landeten folgende Spieleschätze!

img_0015

img_0018

Außerdem wurde noch über zwei Prototypen im Erststadium getüftelt.

Arbeitstitel –> Wortgemurmel + Macht3

Der Exclusivclub umfasst im Moment zwei Seniormitglieder und drei Juniormitglieder. Bei allen kommenden Zusammenkünften, können jedoch Gastmitgliedschaften erworben werden. Auf der gestrigen Clubsitzung wurden für 2009 folgende Termine ins Auge gefasst.

school-teacher-chalkboard-message-generator

Der Schaelsicker