Spieletipp – Spieleklassiker – Immer wieder gerne

Altbewährtes sollte auch auf die Spieltische zurückkehren. Qualität statt Quantität. An alle meine Mitspieler oder die dieses Jahr noch dazu stoßen möchten: Neue Spiele gut schön, aber  die Spielelust auf Klassiker ist groß. Schaut euch es einfach mal an. Ist auch etwas für euch dabei.

 

pielen in 2013.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Spieletipp – Strasbourg

Strasbourg. Die Spieler streben im Straßburg des 15. Jahrhunderts nach Prestige.Das wächst, wenn sie Familienmitglieder in Zünften und im Stadtrat unterbringen.Dazu müssen sie mit ein wenig Glück und viel strategischen Geschick ihren Einfluss geltend machen. Entscheidend ist, wie die Spieler ihre 24 Einflusskarten auf fünf Runden mit jeweils bis zu sieben Bietphasen aufteilen. Die Rangfolge der Gebote gibt vor, wer Meister, Gesellen und Lehrlinge einsetzen darf und so in den Rat aufsteigt, in Zunftviertel zieht und Waren erhält. Oder wer als Kaufmann Waren verkaufen darf. Wichtig ist auch, Adel und Kirche beim Bau prestigesteigernder Gebäude zu beeinflussen. denn oft lassen sich nur so die zu Beginn ausgewählten und bis zum Schluss geheim gehaltenen Aufgabenkarten erfüllen.

Für 3 bis 5 Spieler ab 12 Jahren.

Fazit: Strasbourg vom Autor Stefan Feld ist ein klasse Strategiespiel, das sich sehr zügig spielen läßt und die Spannung dabei nicht verliert. Das einsetzen der Einflusskarten zum Bieten ist pfiffig gelöst und muss sinnvol und gezielt eingesetzt werden.  Strasbourg- ist ein spannendes, abwechslungsreiches  und leicht erlernbares Strategiespiel, was bei mir noch öfters auf dem Tisch landen wird.

Bei Amazon einkaufen — Pegasus Spiele – Strasbourg

Hier wieder der tolle Service vcn Spielekult:

Schaelsicker 🙂

Lieblingsliste – Meine Lieblingsspiele

Jeder der mich ein bischen besser kennt, weiß das dort wo andere Menschen ihre Bücher einordnen, bei mir jede Menge Spiele gelagert sind. Genau wie bei den Leseratten, werden es bei mir auch eher immer mehr statt weniger. Zwangsläufig werden ich öfters gefragt: Welches sind den deine Lieblingsspiele? das folgende Bild zeigt euch welche ich immer und immer wieder gerne spiele. Für mich sind sie bisher zeitlos gut. Natürlich ist das wie fast alles einfach Geschmackssache. Viel Spaß damit!

 

Schaelsicker 🙂

Spieletipp – King of Tokyo

Die Spielemesse ist vorbei und die Taschen von den Einkäufen gut gefüllt. Jetzt heißt es die gekauften Spiel auszuprobieren.

King of Tokyo war das erste Game was auf unserem Tisch landete. Die Messlatte liegt nach diesem Spiel schon mal auf einem guten Level. Das Spiel ist erfrischend anders. Es werden mal keine mittelalterlichen Gebäude gebaut oder Arbeiter verwaltet. Es werden Monster verprügelt. Wer eine Würfel Phobie hat oder nicht damit leben kann, dass Glück der Motor dieses Spieles ist, der möge davon Abstand nehmen. Wer aber 20 – 30 kurzweilige, spannende und umkämpfte Minuten verbringen möchte, der möge sich dieses Spiel näher ansehen. King of Tokyo ist ein Ärger-, Würfel- und Kampfspiel in dem Monster in Tokyo um die Vorherrschaft fighten. Entweder ich bin der rumreichste oder aber sogar das einzig verbliebene Monster in Tokyo. Diese beiden Siegbedingungen gilt es zu erfüllen. Visiere runterklappen und Ready to Rumble.

 

Fazit: Familienspiel pur! Kurzweilige Unterhaltung! Spannende Würfelduelle! Mitspieler ärgern! Schneller Einstieg! Mal ein ganz anderes Thema! Kurze Spieldauer! Für mich aber das aller wichtigste Kriterium: Dieses Spiel wird nicht zu stauben in meinem Regal, sondern meine unterschiedlichen Spielrunden mit mir besuchen und wie ich glaube erfreuen. Wer Glück im Spiel akzeptieren kann sollte hier mal einen Blick riskieren.

Der Dauerbrenner „Level X“ als Opener oder Absacker hat einen Konkurrenten bekommen.

 

Schälsicker 🙂

Spieletipp – Bits

BITS – Das steinstarke Spielvergnügen

Wie beim preisgekrönten Vorgänger FITS legen alle Spieler den gleichen Stein zur selben Zeit. Diesmal müssen mit Dominosteinen die geforderten Formen in der richtigen Farbe gelegt werden – und das so oft wie möglich! Runde für Runde kommen neue Aufgaben hinzu. So bleibt BITS auch nach vielen Partien abwechslungsreich und spannend!

Mein Fazit:

Gestern kam Bits auf den Tisch und ich muss sagen, es hat uns alle sehr überzeugt. Ein klasse Legespiel mit einfachen Spielregeln, kurzer Spieldauer und leicht verständlichen Regeln. Ein sehr gutes Familienspiel für jung und alt.

B = Bauaufgabenkarten bringen neue Spielsituationen ins Spiel
I = Intelligentes legen hilft…aber das Glück muss einem auch hold sein
T = tolles Material
S = Spielspaß auch für mehre …wer zwei Bits besittzt kann auch zu 5,6,7 …u.s.w spielen. Klasse!

Das Spiel wird auf unserem Tisch oft zu sehen sein.

Amzonkauf –> Ravensburger Bits

🙂 Schaelsicker 🙂

Würfelspiel- Im Wandel der Zeiten

Gestern hat ja mal wieder unser Spielclub getagt und eines der Spiele, die auf dem Tisch landeten,  war folgendes Spiel:

Im Wandel der Zeiten:

Das Würfelspiel – Bronzezeit


Ein unterhaltsames Würfelspiel mit tollem Material, das auch solitär gespielt werden kann. Das Spiel verläuft über mehrere Runden. Pro Runde darf der Spieler, abhängig von seiner Anzahl an Städten (zu Spielbeginn hat jeder 3), mit der entsprechenden Anzahl an Symbolwürfeln würfeln. Dann werden die Würfelsymbole gewertet. Dadurch erhalten die Spieler Waren, sammeln Nahrung ein, versorgen ihre Städte oder werden von einer Katastrophe heimgesucht. Die jeweiligen Würfelwerte werden auf den hölzernen Steckbrettern gesammelt und anschließend auf dem Wertungsbogen (*Verbrauchsmaterial) notiert. Der Spieler, der am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Amazon –>

Wandel der Zeiten: Das Würfelspiel – Bronzezeit

Im Wandel der Zeiten: Das Würfelspiel – Bronzezeit

Schälsicker 🙂

Thünnes & Schäl Spielewochenende

Ein spielreiches Wochenende lieg hinter uns.  Das traditionelle torewelt500_Spieleseminar der GWK führte uns wieder ins Emsland, in den Bungalowferienpark „Gut Düneburg“. In drei luxuriösen Bungalows wurde Tag und Nacht gespielt.  Das neueste der Brettspielbranche lag frisch auf den Tischen und die SpielerInnen haben gerne zugegriffen.

 

Das Highlight das aus der breiten Masse herraus stach, war das  Spiel zum Buchbestseller:

 

Amazon Link –>Die Tore der Welt – Spiel zum Buch

Im nächsten Jahr wird dieses beliebte Seminar wieder stattfinden und wieder in guter alter Tradition am letzten Oktober Wochenende. Der günstige Feiertag am ersten November, verlängert das tolle Spielewochenende um einen Tag. Also schon mal vormerken:

Datum —> 29.10.10 – 02.11.10

Schälsicker 🙂