:-) Kekse,Kekse!!

Da ich gerade am Backen bin, dachte ich mir das das folgende Video perfekt passt. Rezept folgt noch hier im Blog.

🙂 Schaelsicker

Advertisements

Vizzcards 41 – Spielen

Motivation – Lebensmotto – Inspirationen  – Nachdenkliches – Wissenswertes – Zitate  – Affirmationen

Spielen5

Schaelsicker 🙂

Backtipp – Schaelsicker´s Nussecken

Es wurde wieder mal Zeit Nussecken zu produzieren, da die Nussecken nach wie vor zu meinen Lieblingsrezepten gehören. Ich kann einfach nicht von dieser süßen Sünde lassen. Ein herrlicher Duft durchflutete die Räume. Dazu das herrliche Wetter. Was will man als Genußmensch mehr.

nussecken1

Zutaten für den Mürbeteig:

500 g Dinkelmehl (geht aber auch anderes)
250 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter oder Margarine
2 Ei
Außerdem Mehl zum Ausrollen
Zutaten Nussbelag:
400 g Nüsse
250 g Margarine
200 g Zucker
2 Pck Vanillezucker
1 Schuss Sahne
Marmelade (die Sorte die man mag. Ich nehme Aprikose.)
Vollmilch- oder Haselnussguss zum dekorieren.
Zutaten zu einem Teig kneten. 1 Stunde kaltstellen. Ausrollen auf ein Blech. Mit der Marmelade bestreichen. Margarine erhitzen und den Zucker darin auflösen. Schuss Sahne dazu geben + Haselnüsse und gut verrühren. Auf das Blech verteilen.
Hitze: 175 Grad Umluft
Zeit: ca. 25-30 Minuten

Mit dem Guss verzieren.

Schaelsicker 🙂

Spieletagebuch 5 – Von Drachen bis Quaksalber

Hier wieder ein Bericht von Spielen die in den letzten Tagen auf meinemTisch gelandet sind.

collage märz3

Fugitive  = Ein kurzes spannendes Deduktions- und Bluffspiel für zwei Personen, welches mich voll überzeugt hat.

Die Quacksalber von Quedlinburg = Wunderschönes, stimmungsvolles und kurzweiliges Zockerspiel bei dem man das Glück aber minimieren kann mit den richtigen Einkäufen. Wiederspielreiz sehr hoch! Es funktioniert auch zu zweit hervorragend.

Topiary = Ein sehr schönes eher abstraktes und taktisches Legespiel. Die kurze Spielzeit lädt zum wiederspielen ein. Würde ich jederzeit wieder mitspielen in jeder Spielerzahl, aber vielleicht zu zweit am besten.

collage märz2

Rollplayer = Man gestaltet einen Rollenspielcharakter mit der Hilfe von Würfeln die man manipulieren kann. Schön es mal gespielt zu haben. Wiederspielreiz aber nicht vorhanden.

Dice Town = Ein herrlich emotionales Zocker-und Bluffspiel im Westernsetting, wo die Würfel ihre Wirkung voll entfalten, umso mehr Mitspieler mitspielen. Der Wiederspielreiz mit 4-5 Spielern ist bei mir hoch.

Black Jacky = Der Spielcasino Klassiker 17+4 im neuen Gewand. Hier sind die zusätzlichen Ereignistexte auf den Zahlenkarten das Salz in der Suppe und sie feuern den ohnehin schon spannenden Spielverlauf noch mehr an. Ein kurzweiliger Zocker-und Bluffspaß für die ganze Familie in einer kleinen Schachtel. Nach Kribbeln wieder toller Titel in diesem Format. Wiederspielen? Na klar, am liebsten sofort.

collage märz1

Krieg der Knöpfe = Das wunderschöne Spielmaterial lädt zum Mitspielen ein, in dem die  Spieler versuchen mit ihren Würfeln andere Spieler von wichtigen Positionen auf dem Brett zu verdrängen. Der richtige Einsatz von Würfeln und Münzen ist der Schlüssel zum Sieg. Das Spiel kann gerne wieder auf den Tisch zurückkehren.

Santa Maria = Gutes Spiel mit einem schönen Würfeleinsetzmechanismus der mit einem Legespiel verknüpft ist. Diese Kombination hat mir sehr gut gefallen. Zu zweit würde ich es wieder mitspielen, zu mehreren wäre mir die Downtime zu groß.

Dragon Castle = Wow! Wow! Was für ein tolles Produkt. Tolle Grafik, Spielmaterial der Spitzenklasse und das allerwichtigste ein tolles, einfaches  zugängliches, abstraktes Legespiel für die Familie. Ein Blickfang der zum Mitspielen auffordert. Was „Azul“ schon richtig gemacht hat, dass wird hier noch getoppt. Beide Spiele sind für mich Highlight des aktuellen Spielejahrgangs. Der Wiederspielreiz ist bei mir enorm hoch!

Die Vorfreude ist sehr groß viele von diesen Spielen wiederzuspielen.

Schaelsicker 🙂

 

Spieletagebuch 4 – Sentient

Sentient von Renegade Game Studios hatte ich schon lange in meinem Blickfeld und schließlich auch in meinem Spieleregal. Dann hat es noch einige Zeit gedauert, dass es auf dem Spieltisch gelandet ist und Sentient hat an diesem Abend voll überzeugt.

sentient

Würfelspiele ziehen mich magisch an und dieses hier nutzt die einmal geworfenen Würfel auf eine ganz besondere Art und Weise zur Aktivierung bestimmter Wertungskarten. Man kann sein Würfelglück auf vielfältige, aber auch kniffelige Weise beeinflussen. Außerdem entbrennt bei der Auswahl der Wertungskarten ein kleiner aber wichtiger Mehrheitenkampf. Das Spiel ist einfach zu erklären und die Symbolik der Karten ist sehr zugänglich. Das Spiel ist völlig sprachneutral, deswegen habe ich es mir auf Englisch zugelegt. Die Spieldauer ist mit 45 Minuten super angenehm. Ich freue mich bereits jetzt schon auf die nächsten Partien mit diesem tollen Spiel.

Das folgende Video über das Spiel Sentient  ist auf Deutsch und das Spiel wird dort sehr gut erklärt.

Schaelsicker 🙂

Kochtipp – Kassler mit Röstikruste

Die letzten Tage des Winters sind so langsam gezählt, deswegen noch Zeit ein paar   deftigen Gerichte auszuprobieren und dazu gehört auch der folgende Auflauf. Das Rezept stammt von meiner Schwester und ich muss sagen es ist grandios. Das Rezept ist sehr einfach in der Herstellung,  aber der geschmackliche Effekt einfach toll.

Dazu ein leckerer grüner Salat und perfekt ist ein toller Hauptgang. Schmeckt auch noch am nächsten Tag wunderbar.

Überbackenes Kassler mit Rösti

1 kg Kassler

1 kg Rösti Ecken TK

1 Becher Schmand

200g Sahne

1/4 l. Milch

200g geriebener Käse nach wahl


Temperatur: Backofen auf 175 °vorheizen.

Das Kassler in Scheiben schneiden und in die Auflaufform legen bzw. Backblech. Die Rösti- Ecken auftauen lassen, zerbröseln, mit dem Schmand, der Sahne, der Milch und dem Käse verrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Das gepökelte Kassler enthält genug Salz. Die Masse auf dem Kassler verteilen.

Garzeit: 40 -45 Minuten überbacken.

Schaelsicker 🙂

Backtipp – Plaumenmus Streuselecken

Der Frühling naht so langsam und die Obstbäume werden bald blühen. Noch müssen wir aber auf frisches Obst aus dem eigenen Garten oder der Region warten. Als Zwischenlösung werde ich heute Streuselecken mit Obstmus backen. Die Wahl fiel wie im Rezept angegeben auf Pflaumenmus. Das Bild zeigt einen Eindruck von dem herrlichen Gebäck. Der Geschmack ist saftig und fruchtig. Herrlich lecker. Eine Gaumensünde.

pflaumen5

Das ausführliche Rezept findet ihr wie immer auf „Chefkoch.de“. Einfach dem Link folgen.

Rezeptlink –> Streuselecken

Schälsicker 🙂

Kinotipp – Die Verlegerin

Freitag war mal wieder die Kinotruppe unterwegs und wir hatten den Film die „Die Verlegerin“ ausgesucht. Auf den Film hatte ich mich schon lange gefreut und wir wurden nicht entäuscht.

Schaut euch einfach das Video an mit der Kritik, der kann mich wie so oft komplett anschließen. Ich bin ein Fan von Filmen die auf realen Begebenheiten basieren und wenn es dann noch ein Politikthriller und -drama ist, dann sitze ich gerne im großen Kino auf den besten Plätzen. Ein toller Film, wichtiges Thema, tolle Schauspieler und wie immer ist ins Kino zu gehen ein besonderes Erlebnis.

 

Schaelsicker 🙂

Spieletagebuch 3 – Pioneers,….

 

Ein ganzes Wochende stand an mit tollen neuen und auch älteren Spielen. Außerdem nimmt der erste Prototyp immer konkretere Formen an. Die ersten Tests machen Lust auf mehr.

spieletagebuch3

Gespielt wurde:

  1. The lost Expedition — Kooperatives Legespiel was auch Solo klasse funktioniert
  2. Pioneers  – gutes Familienspiel
  3. Codenames Duett  —  Jetzt auch zu zweit genial. Top Spiel.
  4. Azul  – Für mich das Highlight des Spielejahrgangs. Oft auf dem Tisch
  5. Cacao – Kurzes Workerplacementspiel. Immer noch gut!
  6. Traumhaus – Klasse Familenspiel, schnell gespielt
  7. Kribbeln  – Würfelspiel. Das viel bessere Kniffel
  8. Splendor  – Deckbulding wie ich es noch mag, ohne endlos Texte auf den Karten
  9. Istanbul  – Einfach zugängliches Kennerspiel. Macht Spaß.

 

 

 

Schaelsicker 🙂

 

 

 

Gastro Tipp – Herkenrath Hof

Herkenrath Hof Leverkusen Schlebusch

Wieder einmal waren wir dort eingekehrt.  Zu Gutem sollte man immer wieder zurückkehren und der Herkenrath Hof war und ist ein tolles Restaurant.

Der Herkenrath-Hof ist ein vielseitige Location in Leverkusen Schlebusch, das sowohl Biergarten, Wintergarten, Brauhaus, und gepflegtes Restaurant ist. Guter Service, pfiffiger Service und ein rund herum gelungenes Essen ist hier zu finden.

Die Salatauswahl ist sehr sehr groß und sie schmecken alle ausgezeichnet.
Bei jedem Wetter ein guter Ausflugstipp. Überzeugt euch schon mal auf der Website.

Link –> Herkenrath Hof Schlebusch

Gasthaus Herkenrath-Hof
Bergische Landstraße 74 – 76
51375 Leverkusen
Telefon: +49 (0) 214 – 50 06 73 1

Schaelsicker 😉

Spieletagebuch 2 – Kokoro, …

Mit einem breiten Grinsen verlief der letzte Spieleabend, denn es kamen drei Spiele auf den Tisch und alle drei gehören zu den Kandidaten, die ich gerne noch öfter auf meinem Spieletisch begrüßen möchte. Für mich ist das das wichtigste Kriterium bei meiner persönichen Bewertung von Spielen, dass der Wiederspielreitz sehr hoch ist. Es gibt eben auch Spiele die ich für sehr gute  halte, aber sie müssen ohne meine Beteiligung auskommen.

kokoro2

Die Kandidaten die am Freitag auf dem Spieltisch gelandet sind, waren die unten folgenden Spiele.

Klickt ihr auf den Link, landet ihr auf der „Boardgamegeek“ Homepage, der welltweit größten Sammlung an Brettspielinformationen. Dort gibt es Bewertungen,Erklärungen, Regeltipps und jede Menge Videoerklärungen und -rezensionen zu den Spielen.

 

Schaelsicker 🙂

Kino Planungen Januar + Februar

Die Oscarverleihungen nahen und damit bricht im Kino auch die  Zeit an, wo es viele gute Filme zu entdecken gibt. Unsere Kinotruppe freut sich schon sehr auf die folgenden beiden Filme.

Ich verlinke euch die beiden Filme und gleichzeitig ist es auch der Hinweis auf meinen Lieblingskinochannel auf Youtube.

 

 

Schaelsicker 🙂

Spieletagebuch = Codenames + Agent Undercover

Unter dem Titel „Spieletagebuch“ werde ich euch immer wieder mal präsentieren, was ich gerade so in meinen verschiedenen Spielrunden gespielt habe.

Viele von euch wissen, dass ich sehr gerne Spiele mag, wo es einen hohen Anteil an Interaktion zwischen den Spielern gibt.

Gestern haben wir diese beiden Spiel gespielt, weil wir mit acht Personen waren und da passten diese beiden tollen Spiel richtig gut. Allen hat  es richtig gut gefallen und wir hatten richtig viel Spaß am Spieletisch.

codenames + agent undercover

Ich verlinke euch dazu zwei Seiten, die euch sehr gut vermitteln, was den Spielreiz ausmacht und ich teile auch deren Meinung über das Spiel:

Codenames  – –> Pöppelkiste

Codenames —>  Pöppelkiste – Beispiel einer Spielsituation

 

Schaelsicker 🙂

Plätzchen – Haferflockentaler

Das Plätzchenbacken hat so langsam begonnen und heute musste es schnell gehen und etwas ganz einfaches sein. Deshalb habe ich mich für eine kleine Köstlichkeit entschieden, die einfach und schnell zu machen ist, aber eben super lecker schmeckt.  Sie machen keinen große Unordnung in der Küche und sind sehr lecker. Kann man mit einem Löffel zusammen rühren. Es duftet gerade herrlich in der Küche.

Haferflockentaler

Zutaten:
2 Tassen Haferflocken
1 Tasse Dinkelmehl(oder ein anderes Mehl)
1 Tasse brauner Rohrzucker
1 Tasse süße Sahne
2 El Kakao
Mark einer halben Vanilleschote
Prise Zimt
1 Messerspitze Backpulver

img_0040

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und alles miteinander vermengen. Dann die Sahne zugießen und schnell verrühren.

Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Die Bällchen werden flachgedrückt.

Backofen: 160-180 Grad
Backzeit: etwa 15-20 min

 

Schaelsicker 🙂

Derby Spektakel: BvB – Schalke 4:4

Das kann nur der Pott. Was für ein legendäres Derby. Ein unvergesslicher Moment für mich, wie schon damals das 6:6, was ich live erleben durfte im Parkstadion.

schalke

Emotionen  pur. Mit einem guten Freund zusammen Derby geschaut und erst wie Hunde gelitten und dann in den Fussballhimmel durchgestartet.  Gänsehautmomente und ein Adrenalinschub erster Klasse. Um 17:30 haben wir mit Wein und Bier auf diese emotionalen Feiertag angestoßen. J

Schalke 04 dreht das Spiel gegen alle Wiederstände, die sich ihnen an dem Tag in den Weg gestellt haben.

Ich will hier mal ein paar Aufzählen, denn die vergisst man vielleicht sonst sehr schnell:

  • Handtor Aubameyang. Videobeweis? Fehlanzeige! Die Hand war ganz dicht am Körper? Ich lach mich weg.
  • Markus Merk erneut Schalker Liebling ever!
  • Eigentor Stambouli, zweites geschenktes Tor für den BvB!
  • Kehrer bekommt keine Rote Karte? Videobeweis? Fehlanzeige!
  • Schiedsrichter Aytekin checkt Konoplyanka aus dem Weg. Tor Dortmund!
  • Naldo Treffer aberkannt. Videobeweis! Na klar! Der DFB gibt alles für den BvB. 11 cm im Abseits! Berechtigt.
  • Castros Brutalofoul von Hinten an Harit? Rote Karte Fehlanzeige!
  • BvB verhöhnen und  bejubeln Harit als er vom Platz getragen wird. Fairplay?
  • Wolff-Christoph Fuss Kommentator Sky und Edel BvB Fan – unerträglich. Kommentar abgestellt.
  • Metzelder als Fussballexperte zeigt welche wahre Farbe er im Herzen trägt.  Blau und weiß ist es nicht!
  • Sokratis bekommt rote Himbeere für Hollywood reife Schauspieleinlage. Rote Karte? Fehlanzeige! Videobeweis ja! Gelbe Karte Konoplyanka. Lächerlich.
  • Fährmann jubelt vor den Bvb Fans. Hätte er sich sparen sollen.
  • Ordner des BvB verhindern Schalker Jubel mit den Fans. Fairplay?

Zum guten Schluss noch ein paar Momente und Bilder für die Ewigkeit:

Schaelsicker 🙂

Sch

Plätzchentipp – Schokoladenbrot

Wir steuern auf die Weihnachtszeit zu, da ist dieses wunderbare Rezept natürlich Pflichtprogramm. Entdeckt hatte ich das Rezept während meiner Plätzchenbackphase im vorletzten Jahr, aber mittlerweile ist es für mich eines der besten Nusskuchenrezepte die ich bisher ausprobiert habe. Das einfache Rezept kann ich nur empfehlen. Super schnell gemacht, der Output ist groß und der Geschmack nussig genial. Entweder klein als Plätzchen oder etwas größer geschnitten als Kuchenstück. Variationen sind möglich bei der Glasur oder mit etwas Aroma wie zum Beispiel Zimt, Rum und zuletzt habe ich es mit Whiskey probiert. Genuß pur.

Chefkochlink –> Schokoladenbrot

Schokoladenbrot

Schaelsicker 🙂

Spiele Messe Essen – Aus Liebe zur SPIEL

Spielen ist für mich eine Faszination seit dem ich Kind war und ist es bis heute geblieben. In meinem Studium wurde es dann zu einem Hobby und später dann auch Teil meiens Berufes als Pädagoge und auch als Spieleautor.

Ich bin froh und so dankbar viele Freunde und verschiedene Spielgruppen zu haben, die meine Lust und  Leidenschaft an Spielen mit mir teilen.

Das Video vom Brettspiel-Hero fängt es sehr gut ein, welche Kraft und Inspiration von Spielen ausgeht. Viel Spaß damit und dem Hero ein dickes Danke für das tolle Video:

Schaelsicker 🙂

 

 

Spielehighlight – Azul

Azul

Designer Michael Kiesling

Grafikdesign Philippe Guérin, Chris Quilliams

Verlag Plan B Games

azul

Azul ist ein erstklassiges Legespiel, mit einfachen zugänglichen Spielregeln und einem überragenden Spielmaterial. Ich denke das dieses Spiel viele Menschen allein durch die Optik neugierig machen wird und sie werden mit einem tollen, kurzweiligen Spielvergnügen belohnt. Das Familienspiel macht vieles richtig. Optik, Haptik, einfachste Regeln mit einer schönen Spieltiefe und einer angenehmen kurzen Spielzeit (30-40 Minuten) kombiniert.

In dem Spiel steckt mehr als man zu Anfang meint, da man einiges zu Bedenken hat bei seiner Planung die Fliesen richtig zu optimieren. Es funktioniert auch zu zweit richtig klasse.

Für mich ein klares Highlight von der Messe und da ich bald wieder von vielen gefragt werde, welches Spiel man vielleicht unter den Weihnachtsbaum legen sollte bei Familien, ist dieses Spiel ganz weit vorn. Es wird bei Pegasus Spiel erscheinen.

Ich hoffe das ich  es schon bald wieder spielen kann.

Hier noch ein sehr gute Erklärung der Reglel von Azul als Video:

Schaelsicker 🙂

 

 

Backtipp – Knusprige Waffeln

Nicht oft , aber ab und zu muss das Waffeleisen mal seinen Dienst tun. Die Waffeln müssen goldbraun, fluffig und knusprig sein. Bei diesem Rezept sind alle Bedingungen erfüllt und durch die Wohnung wabert ein herrlicher Duft nach frischem Waffeln. Genuss für alle Sinne. Lecker 🙂

Waffelrezept —> Geheimes Waffelrezept

waffel

Schaelsicker 🙂