Vizzcards 38 – Kunst

Motivation – Lebensmotto – Inspirationen – Nachdenkliches – Wissenswertes – Zitate – Affirmationen

Kunst1

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kunst Tipp: Jaume Plensa in Brühl

Das Max Ernst Museum zeigt vom 4.9.2016 bis 15.1.2017 Skulpturen und Zeichnungen des Bildhauers Jaume Plensa. Seine spektakulären und zugleich meditativen Arbeiten im öffentlichen Raum befinden sich an ausgesuchten Plätzen auf der ganzen Welt.

Link zum Museum –> Max Ernst Museum

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag 11-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene 7 € / 4 €
Während Wechselausstellungen 8,50 € / 5 €

Adresse:

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)

Telefon:
+49 (0)2232 / 5793 – 0

 

Schaelsicker 🙂

Stammheimer Schlosspark – Skulpturenpark

Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem wieder einiges neu zu entdecken in dieser Ruheoase in Köln.

Für mich einer der schönsten Orte in Köln, weil ich hier alles finde, was ich mir zum relaxen wünsche. Natur, Ruhe, Inspiration und ein Blick auf den Rhein, ohne das einem hunderte von Touristen über die Füsse stolpern.

 http://www.schlosspark-stammheim.com/

Für mich nach wie vor ein Geheimtipp dieser schönen Stadt. Wandert oder fährt mit dem Rad dann den Rhein hinauf, auf der wunderschönen Uferpromenade, rückt die pulsierende Stadt immer näher.

 

Schlosspark

 

Schaeliscker 🙂

Kunst – Vernissage in Köln Mühlheim

[gəˈʃvɪstɐ] WOLTERS – WERKSCHAU

2014 Köln-Mülheim Kulturbunker

 

Bilder austellung-001

Zu sehen ist die Ausstellung in der Zeit vom  19. April bis 03. Mai 2014

Öffnungszeiten :

Vernissage  am  Samstag, 19. April um 17 Uhr

Sonntag,  20. April 14 bis 19 Uhr

Samstag, 26. April 15 bis 20 Uhr

Sonntag,  27. April 16 bis 19 Uhr

Finissage am Freitag, 02. Mai   ab 18 Uhr

Wegbeschreibung: Kulturbunker Mühlheim

 

Schaelsicker 🙂

 

Kurzfilm – Paper Age – The death of Print?

Ken Ottmann und sein Paper Age – The death of Print?

Sieger des Webvideopreises in der Kategorie AAA.

Webvideopreis — > Link

Ich finde einfach eine grandiose Idee und super toll umgesetzt. Verdienter Erfolg.

 

Schaelsicker 🙂

Oase Köln – Kölner Schlosspark

 

Bei schönstem Sonnenschein habe ich mich wieder mal aufgemacht in die kleine Natur- und Kunstoase im Schloßpark Stammheim. Dieser Ort ist einfach wunderschön, so direkt am Rhein und trotzdem ohne den großen Trubel der Millionenstadt. Deshalb liebe Leser einfach mal vorbei schauen. Es lohnt sich.

Page_1Hier geht´s zur Homepage des Parks:  Schlosspark Stammheim

 

Schaelsicker 🙂

 

 

 

Theatertipp – Gut gegen Nordwind

Das tolle mitreißende Buch „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer funktionierte wunderbar auch als Hörbuch und gestern durften wir erleben, dass es auch hervorragend als Theaterstück glänzen kann. Das spritzige 2-Personenstück konnte unsere Runde, die aus Lesern, Hörern und Nichtlesern des Buches bestand, auf ganzer Linie überzeugen. Die Inszinierung von René Heinersdorff und die beiden Schauspieler  Dorkas Kiefer und Andreas Brucker sind grandios. Das kleine, feine Theater an der Kö in Düsseldoprf beheimatet das Theaterstück noch bis zum 24 Juni 2012. Hingehen und einen tollen, amüsanten Abend genießen! Ich bin sehr froh, dass ich mit sehr netten Menschen dort war und einen faszinierenden Abend erleben konnte. Der folgende Link zeigt einen Bericht von Center TV über das Stück „Gut gegen Nordwind“

Video –> Gut gegen Nordwind im Theater an der  Kö

Weiter unten in meinem Blog findet ihr das Hörbuch:

 

Schaelsicker 🙂

Schönes NRW

Die Urlaubstage ermöglichen einen einige Ausflüge ins Umland von Köln. Hier ein paar Impressionen. Es ging von Köln aus nach Zons, einer wunderbar erhaltenden Stadtbefestigung aus dem Mittelalter. Von dort aus ging es mit der Fähre über den Rhein zum Benrather Schloss mit einem wunderbaren Park. Auf der Rücktour besuchten wir das kleinste Cafe das ich je gesehen. Dazu mehr in einem Extrabeitrag.

 

 

 

Schaelsicker 🙂

Kunst meets Radtour

Bei bestem Wetter machte ich mich gestern nach getaner Arbeit auf eine kleine Radtour an den Rhein. Erstes Ziel war der japanische Garten in Leverkusen.

Linktipp — > Japanischer Garten Leverkusen

Mein eigentliches Ziel war aber der Stammheimer Schlosspark direkt am Rhein. Das habt ihr richtig gelesen, wir haben einen Schlosspark in Stammheim. Ein Geheimtipp der besonderen Güte. Im Park befindet sich ein Skulpturenpark mit dauerhaften Installationen und einigen die jede Saison wechseln. Das Ende des Parks wird vom Rhein gebildet und gestattet so, einfach einen wunderschönen Blick auf den guten alten Rhein. Bänke laden bei bestem Ambiente zum ausruhen und entspannen ein. Der Radweg direkt am Rhein führt logischerweise am Park  vorbei. Ein wirklich wundervoller Ort in unserer schönen Stadt und da etwas weg vom Touristenmekka, ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit.

Installation „Cyberspace“ von Ursula Buchegger

Das nächste Bid zeigt euch den „Lebensbaum“ von  Herterich, Foerst & Kaiser

 

 

Einfach nur noch mal mein Blick  beim Relaxen.

Weitere Einblicke in den Park und dessen Kunstwerke erhaltet ihr hier:

Linktipp –> Stammheimer Schlosspark

Schaelsicker 🙂

Glück – Das Glücksschaf


__________C‘ °° O_______
__________(___)___________
__ _______I####I _________
________O## ##O ________
_________ #####___________
___________II II___________
_________(__)(__)________ __
*****************************************

Dies ist ein Glücksschaf !

Schälsicker 🙂

Urlaub in Breskens

Eine Woche erholsamer Urlaub in den Niederlanden liegt hinter mir. Ich war im Ort Breskens, an der belgischen Grenze.

Fazit: Ich war echt begeistert.

Malerische , idyllische Orte und Landschaften laden zu langen und kurzen Radtouren ein. In manchen Orten meinte man, die Zeit sei stehen geblieben.

blaue57

IMG_0993

Ausflüge nach Brügge oder Sluis lohnen sich nicht nur wegen dem Stadtbild, sondern laden mit alten Gassen auch zum shoppen ein.

Mehr über die Region könnt ihr hier nachlesen

Wiki —> Region Sluis

Schälsicker 🙂

World Builder

Auf der Suche nach neuen Dimensionen, bin ich auf das folgende Grafikprogramm gestoßen.  Ich habe den Bleistift mal zur Seite gelegt und nur gestaunt. Aber seht am besten selber, dass 9-minütige Video erklärt sich von selbst. Das weckt die kreativen Geister in einem. Lasst euch von der ersten Minute nicht täuschen, dann geht´s erst richtig los.

Schälsicker 🙂

Ausstellung Rheinblicke Einblicke

Am Wochenende eröffnete wieder die Ausstellung im alten Kölner Schlosspark in Stammheim auf der Schälsick. Dieser wunderschöne Park läd mit seinen ausgefallenen Skulpturen zum schlendern und verweilen ein und wenn man die herrliche Baumallee herunter gewandert ist, liegt der gute alte Rhein direkt vor einem. Der Schlosspark ist ein Ort, um die Seele und die Gedanken baumeln zu lassen. Ein weiteres Highlight auf der wunderschönen Schälsick.

Der Link bringt euch zur HP des Schlossparks, wo ihr viele Eindrücke gewinnen könnt, welch toller Ort dieses Fleckchen Erde ist.

Kölner Schlosspark –> Rheinblicke Einblicke

kunst3

Schälsicker 🙂

Kunsttipp – Michael Gross

Der heutige Kunsttipp führt uns zu Plastiken aus Alabaster und Speckstein von Michael Gross, den ich eher von geselligen Abenden am Spieltisch kenne.  Aber er hat wie man sehen kann in der Ausstellung, auch eine künstlerische Ader.

Die Ausstellung ist hier zu finden:

Kunsttipp –> Kulturförderkreis K-8 e. V.

Schaelsicker 😉

3D Straßenmalerei Julian Beever

Julian Beever ist ein britischer Künstler, der die Welt vor allem durch seine Straßenkreide-Kunstwerke begeisterte.
Einfach unglaublich was Julian Beever mit Kreide alles malen kann. Leider konnte ich noch nie in der Realität ein Kunstwerk von ihm bestaunen, aber der Besuch seiner Homepage macht richtig viel Spaß.

Linktipp –> Julian Beever 3D Straßenkunstwerke

Schaelsicker 😉

Rheinblicke – Schlosspark Köln-Stammheim

Rheinblicke – Schlosspark Köln-Stammheim

Herzlich Willkommen hieß es heute für mich, bei diesem tollen kalten Wetter im historischen Schlosspark Köln-Stammheim, dem wohl schönsten Park Kölns.
Hier erwartet Sie nicht nur eine angelegte Parklandschaft mit wunderschönem alten Baumbestand, sondern auch eine ganz tolle Ausstellung von Skulpturen, Plastiken und Installationen. Zwar blühen bisher nur ein paar Bäume, aber der Spaziergang durch die breite Allee hinunter an den Rhein, war genau das richtige an diesem Ostersonntag. Ich kann dieses Ausflugsziel nur jedem empfehlen und bei voller Blütenpracht, wird es sicher umso mehr ein Highlight. Bei meinem nächsten Ausflug, werde ich für den Blog ein paar Bilder für die Leser einfangen.

Bis dahin könnt ihr euch auf der folgenden Homepage informieren:

Link –>   Schlosspark Köln-Stammheim

Der Schaelsicker 😉

Piet Mondrian – es wird Zeit!

Piet Mondrian. Vom Abbild zum Bild

Die Ausstellung läuft noch bis zum 30.03.2008 im Kölner Ludwig Museum.
Das heißt die letzten Tage brechen langsam an und vielleicht sollte man den Piet Mondrian nicht bis zum letzten Tag warten lassen.
Bekanntlich werden die Besucherschlangen zum Ende hin nicht kürzer, sondern eher länger.

Infos zur Ausstellung und mehr zum Museum Ludwig gibt es hier:

Museum Ludwig – Piet Mondrian

Der Schaelsicker 😉