Gastro Tipp – Herkenrath Hof

Herkenrath Hof Leverkusen Schlebusch

Wieder einmal waren wir dort eingekehrt.  Zu Gutem sollte man immer wieder zurückkehren und der Herkenrath Hof war und ist ein tolles Restaurant.

Der Herkenrath-Hof ist ein vielseitige Location in Leverkusen Schlebusch, das sowohl Biergarten, Wintergarten, Brauhaus, und gepflegtes Restaurant ist. Guter Service, pfiffiger Service und ein rund herum gelungenes Essen ist hier zu finden.

Die Salatauswahl ist sehr sehr groß und sie schmecken alle ausgezeichnet.
Bei jedem Wetter ein guter Ausflugstipp. Überzeugt euch schon mal auf der Website.

Link –> Herkenrath Hof Schlebusch

Gasthaus Herkenrath-Hof
Bergische Landstraße 74 – 76
51375 Leverkusen
Telefon: +49 (0) 214 – 50 06 73 1

Schaelsicker 😉

Advertisements

Gastrotipp: Afrikanisch essen im „Hdmona“

Schon länger wollten wir mal wieder afrikanisch essen gehen und wir hatten uns dafür dieses Restaurant ausgesucht. Im „Hdmona“ verteilen sich die Plätze auf zwei Etagen und die Atmosphäre ist stillgerecht und gemütlich. Der Service ist aufmerksam und sehr freundlich. Die Speisekarte bietet genügend Auswahl für „Jäger und Sammler“. Ich kann euch nur den Probierteller empfehlen, den wir in mittelscharf geordert hatten. Das war schön pikant. Gegessen wird mit den Fingern und das weiche Fladenbrot dient hier als Greifhilfe. Wir waren von allen Speisen sehr angetan und die landestypischen Gewürze, schaffen ein nachhaltiges Geschmackserlebnis. Die Weinkarte hält sehr lecker Rotweine bereit oder man vergnügt sich mit einem Fruchtbier. Hier kann man sich wohlfühlen und wir kommen gerne wieder.

hdmo
www.hdmona.de

Südstadt
Eburonenstr. 1
50678 Köln
0221 27848949

 

Schaelsicker 🙂

Gastro Tipp – Eissalon Cortina auf der Schälsick

Cortina Eis

Frankfurter Str. 29 –  51065   Köln – Mülheim

eissalon cortina

Heute war ich in dieser Eisdiele, die mit tollem, leckeren, sehr cremigen, aber nicht zu süßem Eis glänzt. Der Hit ist aber der versteckte Gartenbereich, wenn man durch den Laden hindurch geht. Man ist weg von der hektischen Frankfurter Straße und kann in Ruhe sein Eis genießen. Die Bedienung ist aufmerksam und schnell. Eine kleine grüne Eis-Oase auf der Schälsick. Hier werde ich nicht das letzte Mal gesessen haben.

Schaelsicker 🙂

Tapas Köln – Meson el Cordobes

Tapas in Köln – Meson el Cordobes

Wir waren schon öfters hier und wir waren immer zufrieden. Hier gibt es sehr gutes Aioli, leckeres warmes Brot und für mich immer ein Gradmesser, sehr leckere Oliven. Eine große Auswahl von Tapas stehen einem hier zur Verfügung. Es empfiehlt sich einen Tisch zu reservieren. Die Preise sind sehr fair. Da es oft sehr voll ist, sollte man auch ein bischen Zeit mitbringen. Es lohnt sich aber. Für uns immer ein lohnenswertes Ziel, vor einem Kinobesuch im Cinedom, da es fussläufig von dort zu erreichen ist.

 

tapas

 http://www.mesonelcordobes.de/

 

Gladbacher Str. 11
50672Köln

Neustadt/Nord

 

Schaelsicker 🙂

Gastrotipp – Gado Gado

Gado Gado – Internationale/Indonesische Küche

Wir sind neulich diesem Geheimtipp nahe dem Mediapark (Cinedom) gefolgt und wurden nicht entäuscht. Ein kleines feines Restaurant mit sehr freundlichem und aufgeschlossenem Service. Die kleine aber sehr ausgefallene Speisekarte steht auf einer Kreidetafel und wir einem auf Nachfrage kompetent erklärt. Das Preisniveau bewegt sich im mittleren Sektor und ist gerechtfertigt.
Man sollte bei manchen Gerichten nachfragen wie scharf das Gericht ist, dieses wird dann angepasst wie man es wünscht.
Ich komme sicher gerne wieder.

Homepage:  Gado Gado

 

Montag bis Freitag     12:00 -15:00 Uhr und 18:00 bis 23:0
Samstags                         18:00-23:00 Uhr
Küche bis 22:00 Uhr
Sonntag und Feiertage- geschlossen

 

Schaelsicker 🙂

Gastrotipp – Cafe Sehnsucht

Café Sehnsucht
Körnerstraße 67
50823 Köln
 
0221/528347
Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 08.00 bis 01.00
Sa/So/Feiertags 09.00 bis 01.00
www.sehnsucht-koeln.de/

 

In dieser Woche führte uns der Weg in das Cafe Sehnsucht in Ehrenfeld. Hier findet man einen gemütlichen Cafebereich, der dann in einen kleinen Wintergarten übergeht und schließlich und endlich auf einer kleinen Terrasse endet. Das ist sehr schön gemacht.

Es gibt einen kleine feine Speisekarte und einiges an Tagesgerichten. Wir waren mit allen Speisen äußerst zufrieden. Der Service war freundlich, aufmerksam und war dabei nicht aufdringlich. Die „Fritz Cola light“ und der Espresso, der einige Türen weiter geröstet wird, schmeckten toll. Die angebotenen Weine sind wohl ausgesucht und wurden uns sehr gut präsentiert. Ein schöner gemütlicher Abend in toller Atmosphäre, in einem lebendigen Kölner Veedel. Hingehen und ausprobieren.

 

Schaelsicker 🙂

 

 

Brunch auf der Schälsick – Favoritenliste

Ich will für euch hier meine Favoritenliste auflisten, wenn es um das Thema Brunchen auf der Schälsick geht. Sollte es weitere Favoriten geben, werde ich diese Liste gerne erweitern. Für Tipps bin ich natürlich ebenfalls dankbar. Die Links führen euch direkt zu den Websites.

Viel Spaß beim ausprobieren!

Schaelsicker 🙂

Brunch Schälsick – Cafe Vreiheit in Mühlheim

Brunch auf der Schäslick – Hier wird Champion League geboten

Cafe Vreiheit in Mühlheim

Ich komme gerade vom dortigen Brunch zurück und bin restlos begeistert was das Team der „Vreiheit“ hier anbietet.
Die „Vreiheit“ bietet ein schönes helles Ambiente und man sitzt nicht zu eng aufeinander. Es erwartete uns ein vielfältiges, ausgewogenes und einfallsreiches Brunchbuffet.
Alles aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Leckere Brotspezialitäten, Antiapasta, reichhaltige Wurst- und Käsesorten, geniale kalte Salate (z.B. Kichererbsen und Linsen), Pastetchen, Quiche, Bratkartoffeln, Dips, Obst und ein so leckeres, ausgefallenes Dessertbuffet. Ich war echt überfordert, da ich einfach satt war. Wahnsinn. In die Vanillesoße hätte man einen Kopfsprung machen können. Der Krug war aber zu klein.
Dazu gibt es so tolle Kaffeespezialitäten.
Der Service rundet das Erlebnis perfekt ab, er war unaufdringlich, aufmerksam und super freundlich. Alles wurde immer wieder frisch aufgefüllt.
Das was hier in Sachen Brunch geboten wird ist für mich: Champions League.
Die Tatsache, dass man hier Wert legt auf frische, bio und Regionalität ist das Sahnehäubchen oben drauf.
Ich bin so beeindruckt, dass mein nächster Besuch nicht lange auf sich warten lassen wird.

Die Schälsick blüht!

Link –> Cafe Vreiheit

 

Der Schälsicker 🙂

Waldschenke -Biergartenidyll

Wer in unserer Stadt kennt den Kölner Vorort Kunstfeld, im Volksmund Hornpott genannt? Nur wenige kennen diese kleine Waldidyll in Dünnwald mit sehr schönen Fachwerkhäuser aus dem 18. Jahrhundert. Zahlreiche Wanderwege laden hier in direkter Umgebung zu wunderschönen Spaziergängen zum nahen Wildpark, Badesee oder Biotop ein.

Hier findet man aber auch direkt am Waldrand die „Waldschänke“ die es seit 1894 gibt. Entfliehen sie dort dem Alltagsstress und lassen sie sich nach einem Spaziergang mit einem Gaumenschmaus verwöhnen. Bei herrlichem Wetter lädt der Biergarten zu einem Zwischenstopp ein.
Die Waldschänke bietet aber noch mehr außergewöhnliche Gaumenevents an, deshalb besucht am besten die Homepage der Waldschänke. Dort erfahrt ihr alles Weitere. Denn sicher wollt ihr wissen, was es mit dem Räuberschmaus auf sich hat.

Schankwirtschaft und Speiselokal

Am Kunstfeld 41
51069 Köln-Dünnwald

Tel.: 0221 – 8003446
Fax: 0221 – 8003449

Schaelsicker 😉

Gastrotipp – La Patata, Tapas & Meer

La Patata, Tapas & Meer

Maybachstrasse 22 – 50670 Köln

Wir waren jetzt schon öfters hier und waren bestimmt auch nicht das letzte Mal in dieser kleinen feinen Tapas Bar unmittelbar gegenüber des Cinedoms. Es gibt eine große Auswahl an Tapas, die auch nicht immer gleich ist. Wir hatten bestimmt 10 verschiedene Tapas auf unserem Tisch und waren begeistert.

Geschmacklich sind die Taps ein Gedicht und besonders für mich als Liebhaber des scharfen Essens, gab es diesmal eine geniale Auswahl.

10 Tapas für 32 Euros da kann man auch über den Preis nicht meckern. Die Portionen sind nicht groß aber ausreichend. Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch, Gemüse und yummy sehr leckere Kartoffel Tapas. Service: sehr freundlich und schnell!

Das kleine Manko der Tapas Bar ist der begrenzte Platz. Das sorgt bei voller Auslastung für eine hektische Atmospäre und wer es gerne kuschelig und gemütlich mag, der wäre hier dann falsch.

Kino + Tapas = Pflichtbesuch!!

Link —> La Patata, Tapas & Meer

Schaelsicker 🙂

Indisch essen – Kamasutra Köln

 

Wir waren dort essen und ich muss sagen wir waren äußerst zufrieden. Von außen sieht das Restaurant sehr unscheinbar aus. Innen erwartet einen ein dezenter Stilmix. Jeder Tisch war anders arangiert. Der Service erstklassig ohne aufdringlich zu sein. Die Speisen waren sehr schmackhaft und aromatisch. Ob scharf oder mild, alles war so wie es vom Service empfohlen wurde. Der Preis ist sicherlich etwas gehobener, aber das was geboten wird rechtfertigt das auch. Es ist eben kein 0815 Inder.

Vegetarier finden in der Speisekarte ein ausreichendes Angebot.

Wenn ich indisch essen möchte weiß ich jetzt wo ich hingehen muss.

Website:           www.kamasutra-koeln.de

Geöffnet:

Mo – Fr: 12:00 – 15:00 und 18:00 – 23:00

Sa – So: 17:30 – 23:00

 

Schaelsicker 🙂

Restaurant Tipp – Maybach in Köln

Fünf Sterne verdient man sich nicht so schnell, das ist mir klar. Der gestrige Abend im Maybach in Köln war es Wert, diese zu vergeben. Wir waren schon öfters vor dem Kinobesuch hier, da das Maybach ganz in der Nähe des Cinedom liegt.
Enttäuscht waren wir dort kulinarisch noch nie. Der Service ließ manchmal zu wünschen übrig, aber dieser war gestern aufmerksam und sehr freundlich. Da dieser Punkt erfüllt wurde, gibt es die volle Punktzahl.

M= Mouse von Ziegenkäse auf Gemüse. Wahnsinnig lecker!
A= Ambiente stylisch, hell…ich mag es!
Y= yummy….sehr, sehr lecker
B= Brunch am Sonntag ist ebenfalls absolut zu empfehlen im Maybach
A= Aufmerksamer Service ohne aufdringlich zu sein
C= creative Kompositionen auf der Speisekarte
H= Hochgenuss pur

Der Link zum Maybach –> Maybach

Das Maybach in Köln bietet eine kleine, fein abgestimmte Speisekarte, die dem Gaumen mit einem guten Preisniveau besonderes bietet.
Die Auswahl war gar nicht einfach, da vieles so lecker klang.
Die Portionen der Spesien sind so, wie man es auf diesem Niveau zu schätzen weiß.
Sie lassen einem genügend Spielraum, sich auch einer der köstlichen Vorspeisen zu widmen.
Im Sommer ist der Biergarten sicher ebenfalls ein Anziehungspunkt.

Das Maybach wird uns nicht zum letzten Mal gesehen haben, da es für uns als Kinogänger super günstig liegt und eben super leckere Speisen bietet.
Parken kann man sehr günstig im Cinedom oder im Parkhaus des Saturns, der direkt benachbart liegt.


Schälsicker 🙂 🙂

Link der Woche – Qype

Qype.com (sprich kwaip) ist ein Empfehlungsportal und Stadtmagazin. Die User bewerten unter anderem Restaurants, Dienstleistungen, Ärzte, Wellness-Einrichtungen, Behörden, Orte, Kindertagesstätten oder Sportvereine. Alle Einträge sind mit persönlichen Bewertungen und Empfehlungen – von Nutzern für Nutzer – versehen.

Link folgen —> Qype

 

Schälsicker 🙂

Köln Restaurant Tipp – „Injera“

Köln – Restaurant Tipp – Afrikanisch

Die Kulinarische Weltreise setzten wir heute im Injera in Köln fort:

I = Injera sind Teigfladen aus Sauerteig
N = nachbestellen der Injeras im Preis inbegriffen
J = ja….wir kommen wieder
E = Essen mit den Fingern
R = Rotwein aus Südafrika war sehr lecker
A= Ambiente stilvoll, großzügig. loungig

Wir können das Injera sehr empfehlen.
Lecker!
Sehr freundlicher und kompetenter Service!
Vorspeise knusprig und mit leichjt scharfen Dipp.

Link –> Restaurant Injera


Hingehen und ausprobieren.
Na los!

Schälsicker 🙂

Gastrotipp – Maybach

Vor der Kinovorstellung hat es uns gestern in das Maybach verschlagen, was nur unweit des Cinedomes liegt.  In einem hellen modernen Ambiente, läßt es sich hier gut aushalten und die etwas gehobenere Küche, bietet dem Gaumen ein tolles Geschmackserlebnis. Wer große Portionen sucht, ist hier definitiv falsch. Der Service könnet etwas aufmerksamer sein. Im Sommer läd hier auch ein großer Biergarten ein zum verweilen. Das Maybach hat eine kleine feine Speisekarte und sehr gut ausgesuchte Weine. Ich denke das ich dort wieder mal  landen werde.

Link –> Maybach Gastronomie GmbH


Maybach Restaurant & Biergarten

Maybachstr. 111

50670 Köln

Telefon: 0221 912 35 98

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 11:30h-24:00h (Küche bis 23:00h)

Fr.-Sa. 11:30h-01:00h (Küche bis 23:00h)

So. 10:00h-18:00h (Küche bis 17:00h)

Schälsicker 🙂

Gastrotipp – China Palace Refrath

China Palace Refrath

Endlich haben wir es mal geschafft und wir konnten das große Buffet im China Palace in Refrath kennen lernen. Wir sind ja bereits von dem Buffet bei unserem Stammasiaten in Schlebusch verwöhnt, aber das China Palace übertrifft das ganze noch um einiges. Größer, vielfältiger, noch frischer, und man sitzt dort angenehmer und weniger hektisch. Das ist das Fazit.

Der Clou ist das mongolische Grillen, das einem noch einmal eine ganz andere Facette in der Buffetlandschaft zeigt. Klasse!

Linktipp – China Palace Refrath

Dolmanstrasse 17

51427 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204 21819

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. von 12.00 bis 15.00 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr.

Sa., So. und Feiertage von 12.00 bis 23.00 Uhr

Schälsicker 🙂

HoteLux – Russland pur!

HoteLux ist kein Hotel in dem Sinne, sondern eine Mischung aus Bar und Restaurant. lluxx1.jpgHier bekommt man sehr leckere russische Speisen und das HoteLux ist bekannt für eine geniale Auswahl an leckeren Wodkasorten, aber auch die Cocktails können sich sehen lassen.

Das Ambiente ist sehr kuschelig und wird von der Farbe Rot geprägt. Das russische Flair wird durch die Dekoration und die Musik unterstützt.

Hier geht es zur Homepage: HoteLux – Sovietlokal

Ein Besuch im HoteLux ist sehr zu empfehlen und beweist, das das Kneipen-Bermudadreieck am Deutzer Bahnhof einiges zu bieten hat.

Update: Das HoteLux hat sogar einen kleinen feinen Biergarten.

Schaelsicker 😉

Gilden Brauhaus Köln Mülheim

G i l d e n B r a u h a u s
Clevischer Ring 121
51063 Köln

Telefon: 02 21 / 640 63 39 & Fax: 02 21 / 640 63 71

Von außen sieht dieses wunderschöne Brauhaus sehr unscheinbar aus, gar nicht wie ein echtes Kölner Brauhaus. Das legt sich im Innenraum dann aber ganz schnell. Eine behagliche typische Brauhausatmosphäre erwartet die Gäste. Das Gilden Brauhaus ist ein Geimtipp auf der Schälsick in Köln Mülheim. Eine schöne Speisekarte mit sehr zivilen Preisen überzeugte hier schon manchen Gast.
Damit noch nicht genug, denn im Sommer sitzt man hier sogar bequem in einem schönen Biergarten.
Ich denke ihr solltet hier mal vorbei schauen!

Hier die Homepage mit noch mehr Infos, Bildern und Angeboten:

G i l d e n B r a u h a u s

Schaelsicker 😉

Restaurant: „Tang“ Chinarestaurant

Sorry, wieder Schlebusch!!! Aber auf der Schälsick echt ein Top Tipp!
Das Restaurant liegt etwas abseits in einer Seitenstraße und man findet immer etwas zum parken.
Das „Tang“ ist Chinarestaurant mit einem sehr gutem reichhaltigen heißen Mittags- und Abendbuffet.
Die Menükarte bietet eine genügend große Auswahl, aber absolut empfehlenswert ist allerdings das tägliche große Buffet.

Das Buffet bietet eine vielfältige Auswahl an Gerichten und auch wer hier öfters zum schlemmen geht, der wird immer mal wieder mit etwas neuem überrascht. Leckeres Essen – viele Spezialitäten – einfach China zum satt essen.

Top Tipp! Weil das Buffet klasse ist!

Der Service ist schnell und beeindruckt durch die Merkfähigkeit.

Da die Qualität sehr gut ist, hat das aber auch Einfluss auf das Platzangebot im Restaurant. Es ist fast immer voll und daher empfehle ich jedem eine Reservierung.

Öffnungszeiten:
MO-SO 11:30-15:00 + 17:30-23:00

Adresse:
Saarstraße 52
51375 Leverkusen
Telefon 0214 / 526 11

Cu Der Schälsicker 😉

 

Brauhaus – Dombrauhaus Schlebusch

Die rechte Rheinseite hat einiges in Sachen Genuss zu bieten und wen es gerade mal nach Leverkusen verschlagen hat, dem kann ich nur empfehlen auf der Landstraße B51 nach Köln zurückzufahren.
Dort findet ihr an der Ecke Mülheimerstraße und Saarstraße das Dombrauhaus.

Das Dombrauhaus ist an 7 Tagen geöffnet und bietet ein herrlich rustikales Ambiente, wie man es gewohnt ist von solchen Brauhäusern.
Die Speisekarte bietet eine große Palette an Gerichten von verschiedenen Salaten bis hin zu tollen Fleischgerichten. Wer ein Schnitzelfan ist, der wird hier garantiert satt und zufrieden das Brauhaus verlassen.
Die Portionen sind wie man es sich vorstellt, nicht zu übersichtlich aber auch nicht überfordernd.

Alle Infos findet ihr hier: Das Dombrauhaus

Die freundliche Bedienung sorgt dafür, dass die Kölschgläser nicht lange leer bleiben müssen und so ist ein netter Abend garantiert. Ich als alter Pilstrinker, halte mich aber lieber an ein kühles Weizenbier.

Die Fakten:

  • wunderschönes Herrenhaus
  • ausgewogene vielfältige Speisekarte
  • schnelle freundliche Bedienung
  • 7 Tage geöffnet
  • Biergarten im Sommer
  • gute Parkmöglichkeiten

Der Schälsicker

Restaurant – Latino Cubana

Restaurant — Bar — Cafe´

Das Latino Cubana liegt mitten in Köln-Deutz, nur einen Steinwurf von der KölnArena entfernt und in unmittelbarer Nähe der Messe direkt gegenüber vom Deutzer Bahnhof.
Wer Cocktails und Longdrinks liebt und beim Essen gerne Burritos, Rollos oder zum Beispiel Tortillas mag, der wird im Latino Cubana garantiert fündig.
Noch mehr Infos erhaltet ihr auf der Homepage:

Der Cubaner in Köln Deutz

Ein Hit ist der Service, er gehört zu den besten in Köln und Umgebung.

Der Schälsicker ;-)