Dipp-Schinken-Kräuterquark

Dipp-Schinken-Kräuterquark

Die Grillsaison steht vor der Tür. Deswegen hier ein einfacher, schneller und super leckerer Dipp. Natürlich kann man den  Schinken-Kräuterquark auch als Vorspeise reichen.

Zutaten:

500 gr. Magerquark
1 Pck. Frischkäse Kräuter
2 Frühlingszwiebeln
100 gr. Rohschinken gewürfelt
Frische Kräuter (ich habe diesmal Dill verwendet)
Pfeffer, Salz,

Zubereitung:
Quark und Frischkäse verrühren. Schinken würfeln, Frühlingszwiebeln kleinschneiden, Kräuter kleinhacken und unter die Quarkmasse mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Sollte der Dipp-Schinken-Kräuterquark etwas zu dicklich sein, diese mit etwas Wasser oder Milch verdünnen.

Beilagen:
Ich habe zum Dipp Möhren, Radi und Kohlrabi in Streifen geschnitten. Kartoffeln, Gurkenstreifen, Brot wären andere Alternativen.

Advertisements