Gastrotipp: Afrikanisch essen im „Hdmona“

Schon länger wollten wir mal wieder afrikanisch essen gehen und wir hatten uns dafür dieses Restaurant ausgesucht. Im „Hdmona“ verteilen sich die Plätze auf zwei Etagen und die Atmosphäre ist stillgerecht und gemütlich. Der Service ist aufmerksam und sehr freundlich. Die Speisekarte bietet genügend Auswahl für „Jäger und Sammler“. Ich kann euch nur den Probierteller empfehlen, den wir in mittelscharf geordert hatten. Das war schön pikant. Gegessen wird mit den Fingern und das weiche Fladenbrot dient hier als Greifhilfe. Wir waren von allen Speisen sehr angetan und die landestypischen Gewürze, schaffen ein nachhaltiges Geschmackserlebnis. Die Weinkarte hält sehr lecker Rotweine bereit oder man vergnügt sich mit einem Fruchtbier. Hier kann man sich wohlfühlen und wir kommen gerne wieder.

hdmo
www.hdmona.de

Südstadt
Eburonenstr. 1
50678 Köln
0221 27848949

 

Schaelsicker 🙂