Dipp-Schinken-Kräuterquark

Dipp-Schinken-Kräuterquark

Die Grillsaison steht vor der Tür. Deswegen hier ein einfacher, schneller und super leckerer Dipp. Natürlich kann man den  Schinken-Kräuterquark auch als Vorspeise reichen.

Zutaten:

500 gr. Magerquark
1 Pck. Frischkäse Kräuter
2 Frühlingszwiebeln
100 gr. Rohschinken gewürfelt
Frische Kräuter (ich habe diesmal Dill verwendet)
Pfeffer, Salz,

Zubereitung:
Quark und Frischkäse verrühren. Schinken würfeln, Frühlingszwiebeln kleinschneiden, Kräuter kleinhacken und unter die Quarkmasse mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Sollte der Dipp-Schinken-Kräuterquark etwas zu dicklich sein, diese mit etwas Wasser oder Milch verdünnen.

Beilagen:
Ich habe zum Dipp Möhren, Radi und Kohlrabi in Streifen geschnitten. Kartoffeln, Gurkenstreifen, Brot wären andere Alternativen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s