Backtipp: Keks Kirsch Mascarpone Torte

Keks Kirsch MascarponeTorte

Kühlschranktorte

keks-kirsch-mascarpone-torte

200 g    Schokoladenkekse
100 g     Butter flüssig
1 Glas    Kirschmarmelade
1 Glas    Kirschen oder frische
1 Pck     gemahlene Gelatine
150 g     Zartbitterschokolade
Kirschwasser
500 g    Mascarpone
200 ml Sahne
100 g    Zucker
1 EL      Vanillextrakt
200 g   Kuvertüre dunkel

Die Kekse fein zerkleinern. Die geschmolzene Butter unterkneten. In eine Springform die Keksmasse gleichmäßig darauf verteilen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit tut man die Kirschmarmelade mit den Kirschen aufkochen und mit Kirschwasser abschmecken. Währenddessen die Schokolade klein hacken und unter die lauwarmen Kirschmasse geben und einmal umrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen und die gemahlene Gelatine wie auf der Packung beschrieben einrühren
Diese Masse auf den Keksboden verteilen. Nochmal in den Kühlschrank stellen.

Die Sahne mit der Hälfte des Zuckers aufschlagen. Die Mascarpone mit der anderen Hälfte des Zuckers und dem Vanilleextrakt verrühren und dann die Sahne unter die Mascarpone heben. Die Creme auf den Kirschen verstreichen. Wieder zurück in den Kühlschrank stellen.

Die Kuvertüre schmelzen und etwas abkühlen lassen. Auf der Torte verstreichen.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Backtipp: Keks Kirsch Mascarpone Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s