Backtipp – Schaelsicker´s Nussecken

Es wurde wieder mal Zeit Nussecken zu produzieren, da die Nussecken nach wie vor zu meinen Lieblingsrezepten gehören. Meine nagelneue Kitchenaid musste beweisen, ob sie auch den Mürbeteig gut hinbekommt.Nur kurz dazu, ich bin begeisert wie schnell und perfekt das ging. Top Ergebnis in kürzester Zeit.

Ein herrlicher Duft durchflutet nun die Räume. Dazu das herrliche Wetter. Was will man als Genußmensch mehr.

 

 

 

 

 

 

Zutaten für den Mürbeteig:

500 g Dinkelmehl (geht aber auch anderes)
250 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter oder Margarine
2 Ei
Außerdem Mehl zum Ausrollen
Zutaten Nussbelag:
400 g Nüsse
250 g Margarine
200 g Zucker
2 Pck Vanillezucker
1 Schuss Sahne
Marmelade (die Sorte die man mag. Ich nehme Aprikose.)
Vollmilch- oder Haselnussguss zum dekorieren.
Zutaten zu einem Teig kneten. 1 Stunde kaltstellen. Ausrollen auf ein Blech. Mit der Marmelade bestreichen. Margarine erhitzen und den Zucker darin auflösen. Schuss Sahne dazu geben + Haselnüsse und gut verrühren. Auf das Blech verteilen.
Hitze: 175 Grad Umluft
Zeit: ca. 25-30 Minuten

Mit dem Guss verzieren.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s