Spieletipp – Mahè

Mahè vom  Franjos Verlag

mahe-komplett72dpi1600x1145

Der franjos Spieleverlag aus Lichtenau-Henglarn veröffentlicht im Oktober das Familienspiel MAHÉ. Das spannende Brettspiel ist für 2 – 7 Spieler ab 7 Jahre geeignet und dauert ca. 30 Minuten. Erfunden hat es der Altmeister der Spieleautoren: Alex Randolph. Bei MAHÉ führen die Spieler Schildkröten. Diese liefern sich um die beliebte Ferieninsel herum ein Wettrennen um die besten Eiablageplätze. Die Spieler steuern dieses Rennen über einen leicht zu erlernenden, aber ungemein spannenden Würfelmechanismus. Am Ende gewinnt der Spieler, dessen Schildkröte die meisten Eier ablegen konnte.

MAHÉ ist eine grafische und thematische Überarbeitung des Spieleklassikers KÄNGURUH bzw. Die HEISSE SCHLACHT AM KALTEN BUFFET von dem verstorbenen Spieleerfinder Alex Randolph.

Fazit –> Ich habe schon die SCHLACHT AM KALTEN BUFFET  oft und gerne gespielt und gerade zuletzt erst wieder entdeckt.  Dann kam Mahé neu heraus und ich musste es ausprobieren. Das Thema ist toll gewählt und es sieht wunderschön aus.  Es ist ein tolles Zocker- und Ärgerspiel, in dem man den Faktor Zufall mögen muss. Wo Würfel drin sind, ist der Zufall nicht weit. Aber aus meiner Sicht der Spielspaß oft auch groß, wie in diesem wunderschönen Spiel. Ein tolles Familienspiel.

Das einzige was mir an der neuen Version nicht gefällt ist, dass man eine kleine Regelpassage nicht übernommen hat. Wer das Zielfeld genau trifft, bekam in der alten Version zwei Karten als Belohnung. Das erhöht zwar noch den Glücksanteil, übt aber auch einen ganz anderen Zockerreiz aus. Mir fehlt dieser besondere Kick und ich spiele es daher nach der alten Regel.

 

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s