Spiel des Jahres – Camel Up

Spiel des Jahres – Camel up

Für mich war es ein heißer Kandidat für das Spiel des Jahres 2014 und seit dieser Woche ist es auch wahr geworden. Camel Up ist das neue Familienspiel des Jahres

camel up

Camel Up ist ein einfaches, schnelles und unterhaltsames Wettspiel, in dem alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen. Ein einfacher Mechanismus und geringe Berechenbarkeit sorgen für Spannung bis zum Schluss.
5 Kamele, 1 Pyramide und bis zu 8 Spieler ergeben Camel Up – ein spannendes Kamelrennen mitten in der ägyptischen Wüste. Die Spieler wetten auf die Kamele und versuchen zu tippen, welche von ihnen ganz vorne landen werden und welches als letztes über die Ziellinie galoppiert. Aber in all dem Gedränge laufen die Kamele nicht ordentlich hintereinander her, sondern drängeln und schubsen was das Zeug hält.

Schaut euch dazu das Video an und ihr bekommt eiern wunderbaren Eindruck von diesem Familienspiele- Highlight 2014.

Schaelsicker´s Fazit:

Ich bin begeistert von diesem Spiel, weil hier so viel richtig gemacht wurde.
Eine tolle Grafik vermittelt das Spielgefühl schon wunderbar und zeigt auch, dass hier die Familie angesprochen werden soll. Öffnet man die Schachtel spricht einen das wertige Spielematerial an und wenn die Würfelpyramide einmal zusammen gebaut ist, dann hat diese ein hohes Aufforderungspotential.
Eine spannende, unterhaltsame, wendungsreiche und kurze Spieldauer sorgt für enormen Spielspaß und einen hohen Wiederspielreiz. Es wird gezockt, gewettet, ein wenig taktiert und auch mal geblufft. Wer so etwas mag und neugierig ist welcher Würfel mit welcher Zahl aus der Pyramide purzelt, der ist hier richtig. Ebenfalls ein positives Merkmal ist, dass das Spiel für 2-8 Spieler angelegt wurde und auch richtig gut funktioniert. Der Autor Steffen Bogen hat hier tolle Arbeit geleistet.

 

Amazoneinkauf –> Camel Up

 

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s