Kinovorschau – Fack ju Göhte

Der November ist  da und damit jede Menge tolle Kinofilme auf die mich schon lange gefreut habe. Den Anfang mache ich am Wochenende mit Fack ju Göthe. Vielleicht sehen wir uns ja im Kino 🙂

Fazit:

Am Sonntag war ich in dem Film und er hat mich überrascht. Ich hatte mir schon einiges erhofft, aber ich wurde bestens unterhalten. Ein lockere, leichte Komödie über das Schulleben und das drum herum. Drebuchautor und Regiesseur Bora Dagtekin beweist wieder sein gutes  Händchen für gute Popcorn Komödien, im größten Kinosaal herrschte launige Komödienstimmung.

Fack ju Göhte
Kinostart: 07. November 2013
Länge: 105 Minuten

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s