Herbst Kochtipp – Kassler mit Röstikruste

Winterzeit- In der Küche duften nun oft die deftigen Gerichte und dazu gehört auch der folgende Auflauf. Das Rezept stammt von meiner Schwester und ich muss sagen es ist grandios. Das Rezept ist sehr einfach in der Herstellung,  aber der geschmackliche Effekt einfach toll. Dazu ein leckerer grüner Salat und perfekt ist ein toller Hauptgang. Schmeckt auch noch am nächsten Tag wunderbar.

Überbackenes Kassler mit Rösti

1 kg Kassler

1 kg Rösti Ecken TK

1 Becher Schmand

200g Sahne

1/4 l. Milch

200g geriebener Käse nach wahl


Temperatur: Backofen auf 175 °vorheizen.

Das Kassler in Scheiben schneiden und in die Auflaufform legen bzw. Backblech. Die Rösti- Ecken auftauen lassen, zerbröseln, mit dem Schmand, der Sahne, der Milch und dem Käse verrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Das gepökelte Kassler enthält genug Salz. Die Masse auf dem Kassler verteilen.

Garzeit: 40 -45 Minuten überbacken.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Herbst Kochtipp – Kassler mit Röstikruste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s