Anja´s weiße Glückstrüffeltorte

Ein süßer Traum! Diese Torte schafft Glücksgefühle, dass ist bei der Menge weißer Schoklade wohl auch kein Wunder. Eine echte Sünde. Genuss pur.

Anja`s weiße Glückstrüffeltorte

Boden:

2 Eier
50 g Rohrohrzucker
50 g Dinkelmehl
50 g geschmolzene weiße Kuvertüre
 
 

Belag:

300 g Creme fraiche
350 g weiße Kuvertüre
250 g Quark
 
Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Weiße geschmolzene Kuvertüre und das Mehl unterrühren.
In eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform geben und bei 180 Grad 12-15 Minuten backen.
Die Creme Fraiche in einem Topf erhitzen und darin die weiße Kuvertüre auflösen.
Von der Kochstelle nehmen und den Quark unterrühren. Die Masse warm auf den Boden geben und verteilen.
Den Kuchen mehrer Stunden kaltstellen. Dekorieren nach Belieben.

Ich habe den Kuchen in kleinen Silkon Muffinförmchen gebacken und befüllt.

Schaelsicker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s