Golf Regeln kompakt

Das kompakte Regelheft habe ich mir letzte Woche geholt und ist wirklich sehr gut für den Golfanfänger geeignet, um für die Platzreife zu lernen. Aber auc der alte Hase sollte es in seinem Golfbag haben Übersichtlich, kleiner Preis, kleines Format und damit ideal für das Golfbag.

Jeder Golfer kennt das Problem: Man gerät auf dem Platz in eine Situation, in welcher man nicht mehr weiter weiss und fängt an, im offiziellen Regelbuch zu blättern. Nur leider ist das so kompliziert aufgebaut, dass man in der knappen zur Verfügung stehenden Zeit die Lösung nie und nimmer finden wird. Was tun? Zum Glück gibt es neu „Golfregeln kompakt“, ein handliches, wasserabweisendes Ringbuch, welches auf rasche und einfache Weise alle auf einer Runde häufig vorkommenden Regelfälle beantwortet.
Das Buch ist in Register aufgeteilt, welche dem tatsächlichen Spielverlauf entsprechen („Abschlag“, „Gelände“, „Wasserhindernis“ usw.) und beschreibt konkrete Spielsituationen und nicht etwa generell-abstrakte Regeln. Dabei verzichtet es auch auf trockenes Juristen-Deutsch und verwendet stattdessen eine leicht verständliche Sprache. Die gängigsten Erleichterungsverfahren sind überdies durch farbige Grafiken veranschaulicht, so dass das korrekte Vorgehen oftmals auf einen einzigen Blick ersic htlich ist.
Besonders innovativ ist die Übersicht auf der letzten Seite: Mit Hilfe dieser Tabelle kann der Spieler allein schon mehr als die Hälfte seiner Regelfragen beantworten und muss gar nicht erst das entsprechende Register aufschlagen. Dieses Handbuch gehört nun wirklich in jeden Golfbag.

Amazon –> Golfregeln kompakt – Zählspiel & Lochspiel

Schaelsicker 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s